Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

NAKO-Studienzentrum Halle öffnet ab 1. Juli wieder

Während der Hochphase der Corona-Pandemie musste auch das hallesche Studienzentrum der NAKO Gesundheitsstudie auf dem Medizin-Campus Steintor der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg für den Besucherverkehr schließen. Ab dem 1. Juli ist es nun wieder geöffnet und die Untersuchungen der Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer können weitergehen.  „Basierend...mehr...


Behandlung am Hologramm: „SmartHands“-Projekt ergänzt medizinische Ausbildung mit digitale...

Untersuchungs- und Therapiesituationen sind eine essenzielle Komponente in der Behandlung von Patientinnen und Patienten. Auszubildende und Nachwuchsärztinnen und -ärzte  sowie weiterbildungsinteressierte Physiotherapeutinnen und -therapeuten an der Universitätsmedizin Halle (Saale) werden künftig reale Untersuchungs- und Therapiesituationen mit Virtual- und Augmented-Reality-Brillen sowie...mehr...


Universitätsmedizin Halle (Saale) und Wissenschaftsministerium Sachsen-Anhalt unterzeichne...

Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und das Universitätsklinikum Halle (Saale) haben die neue Zielvereinbarung für 2020 bis 2024 mit dem Land Sachsen-Anhalt unterzeichnet. Darin ist für die Universitätsmedizin Halle (Saale), die beide Einrichtungen zusammen bilden, vereinbart, wie Forschungsschwerpunkte, die Lehre und Krankenversorgungsbereiche in diesem und...mehr...